MS PP starres Stecksystem
raumluftabhängiger Betrieb

  • Nennweiten:
    DN 60 / 80 / 110 / 125 / 160 mm
  • Alle Teile mit Muffen und Dichtung
  • zugelassen bis 120 °C
Raumluftabhängig an bestehenden Schornstein

MS PP - konzentrisches PP Außenwandsystem
raumluftunabhängiger Betrieb

  • Nennweiten:
    DN 60 / 100 mm
    DN 80 / 125 mm
    DN 110 / 160 mm
  • Alle Teile mit Muffen und Dichtung
  • zugelassen bis 120 °C
  • alle Mantelteile aus Edelstahl
Raumluftunabhängig an der Außenwand

MS PP - Starres Stecksystem
raumunluftunabhängiger Betrieb

  • Nennweiten:
    DN 60 / 100 mm
    DN 80 / 125 mm
    DN 110 / 160 mm
  • Alle Teile mit Muffen und Dichtung
  • zugelassen bis 120 °C
  • alle Mantelteile aus Edelstahl
Raumluftabhängig an bestehenden Schornstein

Abgasleitung Polypropylen MS PP

Seit Jahren eingesetzt für Brennwertgeräte
im Unterdruck/Überdruck-Betrieb.
 
Das System ist für den Einsatz in F90-Schächten und zur Sanierung
bestehender Schornsteinschächte sowie für Abluftleitungen ­einsetzbar.
 
Es gibt einwandige starre und flexible Leitungen für raumluft­abhängigen Betrieb. Außerdem haben wir doppelwandige ­Systeme für raumluftunabhängigen Betrieb für den Innen- als auch für den ­Außenbereich. Beide Systeme können z.B. in Verbindung mit F90-Schächten ­kombiniert werden.
 
Technische Performance:
Gängig sind die starren Leitungen mit allen möglichen Einsatzgebieten, auch Bögen und Schachtabdeckungen oder Passiv-Schalldämpfer sind im Programm.
 
Selbstverständlich feuchteunempfindlich und mit langer Lebensdauer.
 
Bis 120 °C für Brennwertgeräte.
 
Die Dachaufsätze gibt es in verschiedenen Farben.
 
Natürlich mit CE-Zeichen und DoP (Leistungserklärung).